Cookie Consent by PrivacyPolicies.com Reisebericht Lanzarote

 Strand von Puerto del Carmen

Hola Lanzarote! 

Eine Reise auf die vom Architekten, César Manrique, geprägte Vulkaninsel Lanzarote sollte jeder einmal gemacht haben. 

  • Nach einer Flugdauer von nur knapp fünf Stunden ab Deutschland landet man in der schönen Hauptstadt Arrecife, wo man direkt am Flughafen schon verzaubert wird.
  • Die Landebahn liegt direkt am blauen Atlantik. 
  • Durch das ganzjährig warme Klima auf den Kanarischen Inseln können Sie jederzeit dem Alltag entfliehen.
  • Die Landschaft von Lanzarote ist nahezu einzigartig - so vielseitig.

Lanzarote bietet

  • traumhafte Strände
  • einen großen Vulkan im Zentrum der Insel
  • und bei einer Fahrt in den Norden fallen einem die Weinanbaugebiete sofort ins Auge. 
  • fast alle Häuser sind weiß und nicht höher als 2 Stockwerke gebaut. Dies macht Lanzarote so besonders. 

Der meiner Meinung nach schönste Ort auf Lanzarote ist Puerto del Carmen. Tolle Hotels, viele kleine Restaurants und Cafés entlang der kilometer langen Promenade und der breite goldbraune Sandstrand verleihen einen ganz besonderen, entspannten Charme. 

Das Suite Hotel Fariones an der Puerto del Carmen durfte ich persönlich schon kennenlernen.

  • Die großen hellen Zimmer laden zum Wohlfühlen und Erholen ein.
  • Das absolute Highlight ist die einzigartige Strandlage.
  • Die angrenzende Promenade lädt zum Flanieren ein.

Außerdem ist der Ort ein optimaler Augangspunkt für Ausflüge in den aufgrenden Norden, den malerischen Süden von Lanzarote oder auch den Nationalpark Timanfaya
Wer es ein bisschen ruhiger mag, ist an der Playa Blanca genau richtig aufgehoben. Die kleine Hafenstadt lädt zu entspannten Spaziergängen entlang der Promenade bis zur Marina ein. 

Das All Inclusive Resort Sandos Papagayo Beach hat mich mit dem atemberaubenden Ausblick über den Atlantik bis zur Nachbarinsel Fuerteventura und dem luxuriösen Ambiente sofort überzeugt. 

  • Am Adults Only Pool können die Erwachsenen unter sich entspannen und Sonne tanken. 
  • Auch für Familien ist das Resort super geeignet.
  • Die Animation sorgt für unvergessliche Unterhaltung und Abwechslung.
  • Nicht nur die direkte Lage am Wasser macht das Hotel so besonders
  • sondern auch die unmittelbare Nähe zu den paradiesischen Papagayo Stränden.
  • Die Sonnenuntergänge auf der Chill-Out Terrasse mit ihrem Panoramablick, laden bei einem kühlen Getränk zum Träumen ein. 

Auch für den Radsport ist Lanzarote bekannt. Die Costa Teguise ist ein super guter Startpunkt für Radtouren durch die Berge oder auch entlang der Küste. 

Das allsun Hotel Albatros bietet ein breites Spektrum für Aktiv Urlauber. 

  • Tägliche Yoga - und Pilateskurse
  • einen eigenen Fahrradverleih
  • und Tennisplätze bieten den perfekten Mix für jeden Sportler. 

 Wer einen Ausflug mit dem Mietwagen in den Norden der Insel macht, sollte sich auf jeden Fall die natürliche Lavagrotte, Jameos del Aqua, ansehen. 

Lust auf eine Auszeit auf Lanzarote? Jetzt bei uns Urlaub buchen!

Ihre Sophie Luth

Reiselounge Flensburg

QTA Corona

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:
 

Reiselounge 2 x in Flensburg

Rote Str. 15-17
24937 Flensburg

0461 14507820
rs@reiselounge-fl.de

Mo - Fr: 10:00 - 16:00
Sa: Jetzt Termin vereinbaren



Fördestraße 72
24944 Flensburg

0461 14507840
fs@reiselounge-fl.de

Dieses Büro bleibt vorübergehend geschlossen, bitte wenden Sie sich an unser Büro in der Roten Straße.

Jetzt Termin vereinbaren

 

Kontaktbild
0461 14507820

E-Mail an das Reisebüro

Reiselounge Flensburg

Rote Straße 15 - 17
24937 Flensburg

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

mo 10:00 - 16:00

di 10:00 - 16:00

mi 10:00 - 16:00

do 10:00 - 16:00

fr 10:00 - 16:00

sa Geschlossen